Tomaten-Ziegenkäse-Tarte

Tomaten-Ziegenkaese-Tarte

Der Urlaub ist vorbei und ich hänge in Gedanken immer noch von Morgens bis Abends am Strand. Das muss aufhören. Am Leichtesten gelingt das mit einer leckeren Kleinigkeit. Aber schnell muss es gehen. Weiterlesen

Kalte Küche

Urlaubsgruss

Kommende Woche bleibt die heimische Küche kalt. Ganz kalt. Ganz im Gegensatz zu meiner überbordenden Urlaubsstimmung. Die wird von Minute zu Minute immer heißer. Nur noch wenige Stunden und ich sitze zusammen mit meinem Schatz im Flieger gen:

Sonne, Strand, Meer und fangfrischem Fisch. Weiterlesen

Bananensandwich

Die Sweet DreBananensandwichams musste mal wieder herhalten. Ich weiß, ich bin süchtig. Eine Heilung ist nicht in Sicht. Hatte extra Sandwichbrot übrig gelassen, um das Rezept ausprobieren zu können. Ich habe mich zwar nicht ganz daran gehalten, aber die Änderungen waren mal wieder minimal. Im Originalrezept werden keine Bananen, sondern Heidelbeeren verfuttert. Zusätzlich habe ich noch etwas Dulce de Leche unter die Creme gemischt. Das war’s auch schon an Änderungen. Gereizt haben mich an dem Rezept zum einen die ungewöhnliche Verwendung des Sandwichbrotes und dann natürlich die Einfachheit. Kinder, das Rezept ist wirklich einfach! Und Schnell. Genau mein Ding.

Zunächst bietet es sich an, die Creme herzustellen. Die sollte nämlich eine Weile in den Kühlschrank, damit sie nicht so weich bleibt, wie sie auf meinen Fotos geworden ist. Ich war halt zu ungeduldig. :) Weiterlesen

Pasta in Weißweinzucchini

Weißweinzucchini

Urlaubszeit – Restezeit!

Bald ist es so weit. Luna fliegt in Urlaub. Juhee! Ich freu mich auf Sonne, Strand und Meer. Aber vorher ist noch so viel zu tun. Sonnencreme einkaufen, Wäsche waschen, Pflanzen in Pflege bringen. Aber vor allen Dingen: Kühlschrank leeren. Alles, was jetzt noch angefangen ist oder demnächst abläuft muss verkocht werden. Obst und Gemüse muss im Bauch landen, bevor es zwangsweise am Abend vor der Abreise in den Müll wandert. Aus der Not wird eine Tugend. Und so landen die Zucchino und roten Zwiebeln im Weißwein. Mit Pasta serviert und dem letzten Rest vom Parmesanstück bestreut ist da ein richtig leckeres Mittagessen draus geworden. Weiterlesen

Hackfleischgemüse

Hackfleischgemüse

Zugegeben, Hackfleischgemüse hört sich irgendwie ambivalent an. Gibt es aber wirklich. Seht ihr ja.

Im Endeffekt handelt es sich hierbei um ein super schnelles und einfaches Hauptgericht. Ihr braucht nur Gemüse (was man so gerade da hat), Hackfleisch, Gewürze, Tomatenmark und Käse. C’est ca! Einfacher geht’s nicht. Weiterlesen