Apfel-Karamell-Cupcakes

Apfel-Karamell-Cupcake

Ich hatte euch ja schon das Grundrezept für Cupcakes vorgestellt. Prinzipiell kann man aber auch jedes andere Kuchenteigrezept nutzen, wenn man möchte. Für diese Apfel-Karamell-Cupcakes zum Beispiel habe ich den Teig von der Birnen-Tarte-Tatin abgewandelt, indem ich Birnen durch Äpfel ersetzt habe. Die Zubereitung ist identisch. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Überbackener Rosenkohl an Hähnchenbrust

Überbackener Rosenkohl

Ich habe eine Mission. Schatz von Gemüse zu überzeugen. Eine Sorte nach der anderen soll Einzug in unsere regelmäßige Ernährung halten. Mein größter Triumph bisher: Broccoli. Meine Strategie: fragwürdiges Gemüse klitzeklein geschnibbelt meinem Schatz in altbewährten Rezepten unterjubeln. Weiterlesen

Auf Stimmenfang

Kurzmitteilung

Hallo ihr Lieben. Jetzt bin ich mal total eigennützig und rufe euch auf, beim Voting von „Maria sucht…selbstgemachte Last Minute Rezepte“ für meinen Chai Sirup zu stimmen. Ganz ohne Gegenleistung. Einfach weil’s weihnachtet. Dafür einfach hier klicken und der Nummer 42 eure Stimme geben, oder halt jemand anderem falls euch deren Rezept mehr begeistert. Einen frohen dritten Advent euch allen.

Gnocchi an Cashewpesto

Gnocchi an Cashewpesto

Früher habe ich gar nicht mal so viel gekocht. Vor allem nicht so abwechslungsreich. Das mag zum Teil auch an der mangelnden Erfahrung gelegen haben. Aber je mehr ich koche, desto mehr probiere ich auch einfach mal aus. Häufig sogar ohne konkretes Rezept. Entweder bin ich ganz mutig, und würfele mal zusammen, was mir sinnvoll oder lediglich spannend erscheint (oder was halt als Rest im Kühlschrank lagert und endlich mal weg muss). Mal bin ich nur halbmutig, indem ich aus meiner gesammelten Kocherfahrung etwas zusammen schustere, und manchmal habe ich auch einfach nur Weiterlesen

Salat an Honigsenfdressing mit Physalis und abgespecktem Ziegenfrischkäse

Physalis-Feldsalat mit abgespecktem Ziegenfrischkäse an Honigsenfdressing 1Nach dem endlosen Schlemmen von Lachsfingerfood und unzähligen Plätzchen wird es Zeit für etwas halbwegs gesundes und leichtes. Salat! Wie langweilig? Nein, nicht wenn man ihn aufpeppt. In diesem Fall mit Physalis (wer hätt’s gedacht, passt wirklich gut zu Feldsalat) und Ziegenfrischkäse im Speckmantel. Weiterlesen

Lachsdreierlei – Fingerfood zum Heiligen Abend

Lachsdreierlei

Wart ihr auch alle schön brav und habt gestern eine Nascherei im Stiefel gefunden? Oder musste euch der Nikolaus eine Rute verpassen? Für die Bösen unter euch: leckt euch die Wunden und macht euch die Nascherei einfach selbst. Mittlerweile sind ja genügend Plätzchen-, Keks- und Pralinenrezepte auf dem Blog zu finden. Heute ist aber nicht nur der Tag nach Nikolaus, nein, heute ist auch mein großer Auftritt bei Weiterlesen