Salat an Honigsenfdressing mit Physalis und abgespecktem Ziegenfrischkäse

Physalis-Feldsalat mit abgespecktem Ziegenfrischkäse an Honigsenfdressing 1Nach dem endlosen Schlemmen von Lachsfingerfood und unzähligen Plätzchen wird es Zeit für etwas halbwegs gesundes und leichtes. Salat! Wie langweilig? Nein, nicht wenn man ihn aufpeppt. In diesem Fall mit Physalis (wer hätt’s gedacht, passt wirklich gut zu Feldsalat) und Ziegenfrischkäse im Speckmantel. Verbraucht wurde:

  • 1 Pck. Feldsalat
  • Paprika (Menge nach Bedarf)
  • Frühlingszwiebeln (Menge nach Bedarf)
  • 100g Physalis
  • 1 Rolle Ziegenfrischkäse (ca. 6-7 Scheiben)
  • 12-14 Scheiben Bacon/Frühstücksspeck
  • 1EL Senf
  • 1EL Honig
  • 1-2EL Essig
  • Salz, Pfeffer

Feldsalat entwurzeln, waschen und trocken schleudern. Paprika und Lauchzwiebeln putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Physalis entblättern (ggf. diesen klebrigen Überzug abwischen) und halbieren. Wer noch anderes Gemüse unter den Salat mischen möchte, ist hiermit herzlich dazu eingeladen. Zutaten also mischen. Die Ziegenfrischkäsescheiben über Kreuz mit jeweils zwei Speckscheiben umwickeln. In einer heißen Pfanne (ohne Öl) braten, dabei mit der Seite beginnen, auf der die Speckenden sind, sonst wickelt sich das Päckchen wieder auf. Achtung, nicht zu lange braten, sonst schmilzt der Ziegenfrischkäse und quillt aus dem Speck heraus. Spätestens wenn ihr rausquillenden Käse seht, die Käse-Speck-Päckchen sofort aus der Pfanne holen. Aus Senf, Honig und Essig ein Dressing anrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Salat geben. Mit dem Speckummantelten Ziegenfrischkäse servieren. Echt lecker!

3 Gedanken zu „Salat an Honigsenfdressing mit Physalis und abgespecktem Ziegenfrischkäse

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s