2012 – Rückblick

Ein frohes neues Jahr, ihr Lieben. Ich bin gerade erst aus dem Süden Deutschlands zurückgekehrt und wollte mich endlich mal wieder bei euch melden. Gleichzeitig möchte ich mich für eure Zeit, eure Kommentare und euer Interesse an meinen Artikeln bedanken. Ein Blog ist nur so gut, wie seine Leserschaft und das macht aus meinem Blog einen der Besten. ;)

Da ich selber keine Zeit für einen Jahresrückblick hatte, bediene ich mich jetzt ganz frech des Services von WordPress. Die haben nämlich selbstständig eine kleine Zusammenfassung für mich erstellt. Und wer wissen will, was genau in jedem einzelnen Monat letzten Jahres so passiert ist, kann sich entweder des Monatsarchivs in der Sidebar oder des Kalenders in der Fußleiste bedienen. So, here we go:

Die WordPress.com-Statistik-Elfen fertigten einen Jahresbericht meines Blogs für das Jahr 2012 an.

Hier ist ein Auszug:

600 Personen haben 2012 den Gipfel des Mount Everest erreicht. Dieser Blog hat 2012 über 8.300 Aufrufe bekommen. Hätte jede Person, die den Gipfel des Mount Everest erreicht hat, diesen Blog aufgerufen, würde es 14 Jahre dauern, um so viele Aufrufe zu erhalten.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

Bleibt noch zu sagen, dass ich mich sehr auf das Bloggerjahr 2013 mit euch freue.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s