Französische Zwiebelsuppe

Französische Zwiebelsuppe

Ich gestehe, als ich während meiner Studentenzeit mit dem Kochen anfing, stammte das echte und selbstgekochte Essen meist aus Tütchen. Ich war großer Knorr-Fan. Keine Ahnung wieso, aber Maggi ging bei mir irgendwie gar nicht. Hat mir nie so geschmeckt, auch wenn am Ende dasselbe Gericht bei rauskommen sollte. Zwiebelsuppe kannte ich somit auch nur aus dem Tütchen. Die sind ja auch so praktisch gewesen. Man musste nicht würzen, war alles schon fertig vorbereitet. Zum Glück bin ich der Tütchenphase irgendwann entwachsen. Weiterlesen

Advertisements