Lachs-Lasagne-Muffins

Lachs-Lasagne-Muffins

Macht euch der (eigentlich wundervolle) Sommer mit seinen tropischen Temperaturen überhaupt nichts aus? Ich bin schrecklich beeindruckt von euch, die ihr hier scheinbar täglich vorm Herd und vorm Backofen steht und eine Leckerei (samt Post) nach der anderen raushaut. Ich freue mich schon für Schatz, wenn ich 2x pro Woche irgendwas in der Küche zu Stande bringe. Mir ist einfach zu heiß. Ich bekomme zwar öfter Lust auf x, y und auch z. Aber selbst dafür in der Küche stehen? Weiterlesen

Advertisements

Rote-Bete-Flammkuchen mit Ziegenkäse und Walnüssen: leckt euch die Finger!

Rote-Bete-Flammkuchen mit Ziegenkaese und Walnuessen

Oijoijoij – in meinem Mund wird’s schon ganz wässrig, wenn ich mir nur die Fotos betrachte. Der Flammkuchen war SO lecker. Und dabei bin ich roter Bete gegenüber eigentlich immer noch skeptisch. Als Kind – und auch heute noch – esse ich total gerne diese eingelegte rote Bete aus dem Glas. Aber frisch? Huijuij – doch eher ungern. Aber man wird ja älter und manchmal vielleicht sogar klüger. Weiterlesen

Serviettenknödel

Serviettenknödel

Knödel! Manchmal glaub ich, ich bin selbst ein Knödel. Ich hab zumindest die Form von einem. Egal, ich schweife ab. Knödel mochte ich jedenfalls schon immer. Schon als Kind konnte ich mir davon einen nach dem anderen reinpfeifen, auch wenn Muttern das zu verhindern wusste. Meine polnische Schwiegermama in Spe macht ihre Kartoffelklöschen immer selbst. So richtig mit Kartoffeln kochen, stampfen etc. Meine Mama hat da (schon immer?) eher zur Halb-und-Halb-Packung gegriffen. Ihr kennt doch diese Packungen. Da ist Kartoffelpulver drin und Weiterlesen

Spinat-Ricotta-Tarte

Spinat-Ricotta-Tarte

Honey, I’m home!

Hallo ihr Lieben. Wer hätt’s gedacht: mich gibt’s tatsächlich auch noch. Gut. Ist jetzt nicht so die Überraschung. Hatte ja angekündigt, dass ich irgendwann jetzt so wieder auf der Bildfläche erscheine. Aber dass es tatsächlich geklappt hat, macht mich jetzt ein wenig stolz. Bin halt leicht zu beeindrucken. :o)

Ich muss sagen, es kommt mir vor als hätte ich ewig und drei Tage nicht mehr gebloggt. Nicht mal bei anderen Blogs vorbeigeschaut hab ich in den letzten Wochen. Ich hab also einiges nachzuholen. Und dafür Weiterlesen