Paprikacremesuppe mit Reis

Paprikacremesuppe mit Reis

Tachschen zusammen! Ja, ab und an koche ich tatsächlich noch. Und – zugegebenermaßen in letzter Zeit eher selten – ich fotografiere mein zusammen gematschtes Essen sogar noch. Aber: wie schon im letzten Post erwähnt: ich hab nix Gespeichertes/Vorbereitetes auf der Festplatte. Also wird’s aktuell wohl immer wieder ein wenig länger dauern, bis der neueste Post online geht. Es muss ja vorher schließlich noch gekocht und sogar geknipst und – ajajaj!- dann sogar noch geschrieben werden. Lange Rede kurzer Sinn: hier die Hintergrundinfo, warum es gestern bei uns Paprikacremesuppe mit Reis gab. Weiterlesen

Vanillezucker – weil mir sonst nix einfällt :o)

Vanillezucker

Was macht man, wenn man absolut keine Rezepte oder Posts in der Pipeline hat, sondern alle gute Ideen nur als Vorhaben im Kopf rumgeistern? Wenn man keine Fotos und Artikel auf der Festplatte gespeichert hat, die man einfach nur mal eben so hochladen bräuchte, sondern dort gähnende Leere herrscht, weil man nichts vorbereitet hat? Man postet etwas banales, aber doch gutes. Vanillezucker zum Beispiel. Ich muss nämlich gestehen: in den letzten Tagen haben wir viel gegessen, was bei uns Weiterlesen

Braun Bloggerkochbuch

Kurzmitteilung

Seit gestern ist es amtlich: die Teilnehmer für das Braun Bloggerkochbuch Volume 2 stehen fest. Wer mich bei Facebook verfolgt, wird es schon mitbekommen haben: ich bin dabei! *freu* Genauer gesagt: mein Pfirsich-Ketchup. Ich freu mich riesig und kann es kaum erwarten, ein Exemplar in Händen zu halten. Gut, dass wird noch eine Weile dauern, schließlich müssen die Bücher erst noch gedruckt werden, aber Vorfreude ist doch fast schon die schönste Freude. An alle anderen Teilnehmer: ♥-lichen Glückwunsch. Ich freu mich mit euch. :o)

Toffitella – nicht nur für auf’s Brot

Toffitella

Toffitella. Noch nie von gehört? Doch, bestimmt. Zumindest als Foodblogger ist man diesem Schoko-Karamell-Aufstrich garantiert schon einmal über den Weg gelaufen. Mir ist er jedenfalls regelmäßig begegnet. Höchste Zeit, dass ich mich endlich mal an die Eigenzubereitung gewagt habe. Zumal ich schon vor Monaten eine Packung Toffifee gekauft habe mit der Anweisung an Schatz: Finger weg, die brauch ich zum Kochen! Verstanden hat er diesen Satz wohl Weiterlesen