Ein Dreckskuchen-Revival für Dani

Dreckkuchen zu HalloweenHalloween steht mal wieder vor der Türe und da ich dieses Jahr so überhaupt keine Zeit für irgendwas habe, das auch nur im entferntesten mit Kochen oder Backen, geschweige denn Halloween, zu tun hat, rufe ich euch an dieser Stelle nochmal meinen Dreckkuchen von 2012 in Erinnerung. Das mache ich natürlich nicht völlig selbstlos. Anlass ist Dani’s aktuelles Halloween-Blogevent.

Wer sich eine Sammlung schauriger Ideen anschauen will, klickt am Besten mal ganz fix zu ihr rein. Und wer das Rezept zum obigen Kuchen haben will, klickt bitte einmal *hier* entlang.

halloweeneventtable, halloween, sweettable, sweet, table, ghost, geist, geistern, rezepte, fabulous, food, blog, blogger, food, foodblogger, paperstraw, strohhalme, papierstrohhalme, kekse, plätzchen, boo, tortenplatte, tortenständer, kuchen, torte, pumpkin, lampe, halloweenrezepte, schaurig, keksausstecher, halloweenausstecher, ausstecher, kekse, cookies, glibberpudding, halloweenkekse, kürbistorte, kürbiskuchen, kürbis, blätter, herbst, autmun, halloweenparty, süßes, sonst, gibts, saures, trick, or, treat, trick or treat, süßes sonst gibts saures, event, halloweenevent, blogevent

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s