Schokoladen-Ziegenkäse-Hörnchen von Fabulous Food

Huhuuuu, ihr Schnuckis. Ich weiß, man könnte meinen, dass ich gar keinen Bock mehr auf Bloggen habe, so wenig, wie ich noch hier bin. Aber glaubt mir, es hat alles seine berechtigten Gründe und ich vermisse das Bloggen wirklich sehr. Und das gute Essen erst. Bis ich wieder so langsam meinem Alter Ego gerecht werden kann, bekomme ich mein Essen noch geliefert. Heute von der zuckersüßen Dani von Fabulous Food. Klickt euch mal bei ihr durch, ihre Fotos sind wirklich zum Träumen. Na, und die Rezepte sowieso. Wie sie unten schon verrät, hab ich sie auch schon das ein oder andere Mal in Stuttgart besucht. Und solche ich-lerne-dich-persönlich-kennen-Treffen machen das Bloggerdasein zu etwas ganz besonderem. Auch Shia durfte ich schon in echt und in Farbe kennenlernen. Und vielleicht folgen ja noch ein paar von euch. Und,… Dani? Ich bekomm dich schon noch nach Köln. ;)

schokoladenziegenkaesecroissants
Hallöchen!
Na huch! Heute ist mal nicht die liebe Natali da, die dir etwas leckeres kredenzt und den Mund wässrig macht. Nein, die liebe Natali lässt es sich, so hoffe ich doch, momentan woanders gut gehen und kann hier nicht die Stellung halten. Und da es ja nun wirklich absolut nicht sein kann, dass die Küche kalt bleibt, komme ich ihrer Einladung nach und halte hier die Stellung.
Ja und ich? Ich bin die Dani und blogge auf Fabulous Food. Das auch schon mittlerweile seit über 1,5 Jahren. Kaum zu glauben, wie die Zeit vergeht.
Bei mir gibt es sehr viel verschiedenes Herzfutter. Gesund, voll fett für Leib und Seele, vegan oder vegetarisch, heiß oder kalt, süß oder herzhaft. Für jeden ist sicherlich etwas dabei. Allerdings findet man bei mir sehr viele Süßspeisen, vorzugsweise in gebackener Form. Um die komme ich nämlich so gar nicht herum.
Etwas blöd ist das ja schon gelaufen, denn die liebe Natali und ich kennen uns persönlich. Ein paar Mal war sie schon bei mir in Stuttgart, aber ich treulose Tomate habe es noch nicht einmal zu ihr nach Köln geschafft *hach*
Naja, dann werfen wir mal einen Blick in ihre Küche und backen etwas Feines, dass ihre Küche nicht ganz verstaubt. Und wenn sie wieder Heim kommt und Glück hat, sind vielleicht noch ein paar gebackene Leckerlies da, sofern du nicht schon alle aufgegessen hast ;)

schokoladenziegenkaesecroissants1

Schokoladen-Ziegenkäse-Hörnchen
16 Stück – keine Angst, es wird ganz einfach und gelingsicher!

Für den Teig:

  • 60g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 5 EL Pflanzenöl
  • 125 Magerquark
  • 200g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Eigelb mit 1 EL Milch

Für die Füllung:

  • 50g Zartbitterschokolade
  • 50g zimmerwarmer Ziegenfrischkäse
  • 2 EL Zucker
  1. Der Einfachheit gleich zu Beginn die Schokolade über dem Wasserbad schmelzen lassen
  2. Aus allen angegebenen Zutaten den Teig kneten
  3. Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben
  4. Den Teig halbieren und die erste Teighälfte rund auf der bemehlten Arbeitsfläche rund auswellen, so dass du einen Kreis bekommen hast
  5. Nun mit Hilfe eines Messers den Teig erst vierteln und dann jedes Stück nochmals teilen, so dass du acht Teile hast, die von oben aussehen wie Kuchenstücke
  6. Nun die geschmolzene Schokolade mit dem Ziegenfrischkäse und dem Zucker gut verrühren
  7. auf jedes Teigstück ein Klecks der Schokoladenfüllung geben
  8. nun rollst du, von der langen breiten Seite her den Teig auf und formst sie anschließend zu Hörnchen
  9. mit der zweiten Teighälfte ebenso verfahren. Rund auswellen, achteln, Schokoladenklecks auf den Teig geben und diesen dann von der langen Seite her aufrollen und zu Hörnchen formen
  10. Alle 16 Hönchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen
  11. Das Eigelb mit der Milch verquirlen und damit die Hörnchen bestreichen
  12. Bei 175 Grad Umluft etwa 20-25 Minuten goldbraun backen

Wie man unschwer erkennen kann habe ich leider vergessen das verquirlte Ei auf die Hörnchen zu streichen. Sie sehen nicht ganz so schön aus aber dem Geschmack hat das ganze keinen Abbruch getan :o)

schokoladenziegenkaesecroissants2So, nun hoffe ich, dass dir mein Rezept gefallen hat und wünsche dir ein frohes genießen der Hörnchen.
Über einen Besuch auf meinem Blog würde ich mich natürlich sehr freuen.

Liebe Natali, vielen Dank, dass ich heute dein Gast sein durfte!
Hab noch ein paar schöne Tage, erhol dich gut und wir lesen und hören uns! :*

Liebste Grüße
♥ Dani

schokoladenziegenkaesecroissants3 schokoladenziegenkaesecroissants4 schokoladenziegenkaesecroissants5 schokoladenziegenkaesecroissants6 schokoladenziegenkaesecroissants7

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s