Walnuss-Bananen-Küchlein

Walnuss-Bananen-KuechleinDas Problem an Bananenkuchen ist ja, dass man dafür überreife Bananen benötigt. Also kaufe ich Bananen. Die sind aber meist gelb, manchmal auch noch grün. Und bevor sie überhaupt braun und fast matschig werden können, hab ich sie schon längst aufgefuttert. Ins Müsli geschnitten oder pur. Egal. Plötzlich sind sie weg. Also kaufe ich mehr Bananen. Und futtere sie abermals zu zügig auf. Endlich aber konnte ich diesen Kreislauf mal durchbrechen. So dass ich endlich Bananenküchlein backen konnte. Das wollte ich schon seit Monaten getan haben… Und nun war es so weit. Ein paar der Küchlein habe ich behalten und mich an ihrem saftigen (und sättigendem) Geschmack erfreut. Der Rest wurde verschenkt und konnte hoffentlich ebenso erfreuen. Aber da bin ich ganz zuversichtlich.

Und falls ihr auch mal diese kleinen Freuden backen wollt, macht ihr das am Besten nach folgendem Rezept.

Für 6 dieser kleinen Förmchen (entspricht Mengenmäßig in etwa 9 Cupcakes) benötigt ihr:

  • 200g weiche Butter
  • 150g Zucker
  • 1EL Zitronensaft
  • 4 Eier
  • 150g Mehl
  • 1TL Backpulver (gestrichen)
  • 75g Speisestärke
  • 1 Banane (überreif)
  • 30g Walnusskerne

Backofen auf 175°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. In einer Schüssel Butter mit Zucker und Zitronensaft cremig rühren. Eier nach und nach gut unterrühren. Mehl mit Backpulver und Speisestärke vermischen und unter die Buttermasse mixen. Banane schälen. längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Walnüsse grob hacken und zusammen mit den Bananenscheiben unter den Teig heben. Fertigen Kuchenteig in die Förmchen füllen und für ca. 30-45 Minuten in den Ofen geben (Stäbchenprobe! – da jeder Ofen anders backt). Ging doch ganz fix, oder? Vielleicht gehe ich heute nochmal Bananen kaufen. :o)

3 Gedanken zu „Walnuss-Bananen-Küchlein

  1. Walnuss und Banane ist wirklich eine super Kombi :)
    Kleiner Tipp am Rande: Wenn man Bananen bei 100 °C für ca. eine Viertelstunde in den Ofen packt, werden sie innen schön weich und süß. Sobald die Schale außen komplett schwarz ist sind sie innen genau richtig zum verbacken werden. Das hat mir schon einige Male bei spontanem Bananenbrot-Hunger geholfen ;)
    Liebe Grüße,
    Carla

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s