Diesmal: ein würziger Caprese-Bagel mit getrockneten Tomaten und Parmesan

CapreseBagelNee. Die abgefallenen Temperaturen verleiten mich immer noch nicht zu ausgeschweiften Kochaktionen. Vor allem, da für morgen schon wieder schwüle Hitze vorausgesagt wurde. Schnell und leicht soll es bitte bleiben. Aber weil auch ich nicht nur von Salat pur leben will, habe ich mir heute den Salat zwischen zwei Bagelhälften gesteckt. Ähnlich dem Caprese-Sandwich, aber noch einen Ticken würziger, da diesmal getrocknete Tomaten und Parmesan die frischen Tomaten und Mozarella ersetzen.

„Mjamm mjamm“ und „mampf“ sag ich da nur. Zum Nachbasteln benötigt ihr lediglich:

  • Bagel
  • Frischkäse
  • Rucola
  • getrocknete Tomaten (in Öl eingelegt)
  • Parmesanhobel
  • ggf. etwas frisch gemahlenen Pfeffer

Caprese BagelBagel aufschneiden und die untere Hälfte mit Frischkäse bestreichen. Wem das zu wenig ist, kann natürlich auch die obere Hälfte zusätzlich einschmieren. Etwas gewaschenen Rucola auf die untere Hälfte drapieren. Einige getrocknete Tomaten auf einem Strück Küchenkrepp abtropfen lassen und diese dann auf den Rucola betten. Mit Parmesanhobeln und ggf. etwas frisch gemahlenem Pfeffer toppen. Deckel drauf und losgefuttert.

Da bleibt noch genügend Zeit sich wieder ganz schnell der Sonne zu widmen. :o)

Ein Gedanke zu „Diesmal: ein würziger Caprese-Bagel mit getrockneten Tomaten und Parmesan

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s