Express-Mais – 5 Minuten und schon fertig

MaisJapp. Ich will es euch gar nicht verübeln, wenn ihr mich nun für total plemplem haltet. Poste ich doch tatsächlich Maiskolben. Einfach so. Ohne viel Schnickschnack drumherum.

Ich weiß, es mutet gaga an, aber ich muss das hier einfach machen. Denn ich ernähre mich seit fast einer Woche von diesen Kolben. Einfach deshalb, weil sie so schnell fertig sind und mich diese Entdeckung enorm begeistert. Ihr habt eine Mikrowelle? Perfekt. Dann könnt ihr auch innerhalb der nächsten 5-6 Minuten fertige Maiskolben servieren. Kein: Wasser in einem großen Topf aufsetzen. Kein: 30 Minuten oder länger darauf warten, bis der Mais verzehrfertig ist. Einfach gut gewickelt in die Mikrowelle geben und sich freuen, dass das schnelle Abendessen so gut wie fertig ist.

MaiskolbenIhr benötigt:

  • Maiskolben
  • Küchenkrepp
  • Wasser
  • Mikrowelle

Je ein Blatt vom Küchenkrepp gut anfeuchten und den vom Grün und Gras gesäuberten Maiskolben darin einwickeln. Auf einen Mikrowellengeeigneten Teller geben und bei 800W ca. 5-6 Minuten garen lassen.

Maiskolben aus dem Papier wickeln und nach Lust und Laune verzehren. Ich selbe streue einfach nur Salz darauf. Manch anderer mag vielleicht noch etwas Butter darauf zerlassen. Oder aber ihr legt die Kolben noch kurz auf den Grill, damit sie so schöne braune und knusprige Stellen bekommen.

Ach, noch ein kleiner Tipp: die 5-6 Minuten gelten für 2 Maiskolben. Wenn ihr gleich vier oder mehr machen wollt, müsst ihr die Zeit erhöhen. Ich habe gut doppelt so lange für vier Kolben benötigt. Aber da müsst ihr einfach mal gucken, was eure Mikrowelle so hergibt.

 

 

4 Gedanken zu „Express-Mais – 5 Minuten und schon fertig

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s