Marmeladen-Milch

MarmeladenmilchWäääääh, wer hat die Sonne ausgeknippst? Mein Wetter ist kaputt. Da kommt ganz viel Wasser raus.

Das Wochenende noch schön am Rhein und beim Outdoor-Grillen verbracht, und heute schon wandere ich in die Apotheke um mir was gegen Sinusitis und Halsschmerzen zu holen. Dammit!

Also doch kein Eis, sondern eher eine heiße Milch. In meinem Fall: eine heiße Fruchtmilch. Ganz genau genommen: eine heiße Erdbeer-Johannisbeer-Milch.

Eine Freundin hatte mir den Tipp gegeben leer geputzte Nutellagläser mit heißer Milch zu füllen, kräftig zu schütteln um dann einen herrlich leckeren Kakao zu trinken. Ich weiß, viele von uns sind Meister darin Nutella u.ä. Aufstriche bis auf den kleinsten Rest gekonnt aus dem Glass zu kratzen. Aber für diejenigen unter uns, die da talent- oder Mußefrei für sind, ist diese Kakao-auf-die-Schnelle-Variante eine tolle Resteverwertung. Nix wird verschwendet, wahrlich jeder Klecks Schokoaufstrich findet den Weg in unsere Mägen.

Marmeladen-Milch

Und was mit Schokoaufstrich geht, geht auch mit Marmelade. Hierfür einfach das leer gekratze Glas zu 2/3 mit Milch befüllen, für 2-3 Minuten in der Mikrowelle (ohne Deckel!) erhitzen, Glas aus der Mikrowelle holen, Deckel aufschrauben, kräftig schütteln und schon hat man eine leckere heiße Milch mit Fruchtnote. Ich benutze dann zusätzlich noch gerne den Quirl, um mir eine Milchschaumhaube zu schleudern. Je nachdem, wieviel Marmelade noch im Glas war, ist der Fruchtgeschmack etwas intensiver oder leichter.

Und wer keine Mikrowelle besitzt, erhitzt die Milch vorab in einem Topf auf dem Herd und schüttet diese dann ins Marmeldanglas.

Auf jeden Fall eine tolle Art, die Gläser rein zu bekommen, bevor sie im Altglascontainer landen. Kennt ihr auch solche Lifehacks? Welche Tipps habt ihr für den Küchenalltag?

 

Ein Gedanke zu „Marmeladen-Milch

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s