♥ Mango-Vanille-Curd ♥

Mango-Vanille-Curd

Oh Gott, oh Gott. Ich hätte nie gedacht, dass ich etwas so sehr lieben könnte. Als ich mich daran machte, dieses Curd herzustellen, wusste ich ja gar nicht, was mich hier erwarten würde. Ich hatte mich zuvor ja schon zwei, drei Male an Lemon Curd probiert. Geschmacklich war es auch immer in Ordnung, aber irgendwie wurde mein Lemon Curd nie so schön quietschegelb, wie bei anderen Bloggern. Also habe ich es zwar verwendet, aber nie abgelichtet. Bei diesem Mango-Vanille-Curd ist mir die Farbe aber pupsegal. Weiterlesen

Advertisements

Bärlauchpesto mit gerösteten Haselnüssen

Bärlauchpesto

Vor gut einer Woche hatte ich mir ein Paket Bärlauch gekauft. Ich traue mich noch nicht, ihn selber zu pflücken. Bevor ich elendig verrecke, weil ich den Bärlauch mit dem Maiglöckchen, der Herbstzeitlosen oder irgendeiner anderen Pflanze verwechselt habe, gebe ich lieber die zwei Euro aus. Ich hänge noch ein wenig an meinem Leben und würde es mehr als traurig finden, wenn auf meinem Grabstein „…dahingerafft durch ein Büschel Pseudo-Bärlauch“ stehen würde. Also verlasse ich mich lieber auf die Sammelprofis und zahle für meine Sicherheit. Weiterlesen

Und noch ein Dip, denn die Silvesterparty steht vor der Tür: Aioli ♥

Aioli 2Hallo ihr Lieben! Habt ihr euch die letzten Tage vom Weihnachtsessen erholen können? Übermorgen steht ja schon das nächste Event an und das Silvesterbuffet will erobert werden. Ganz fix in der Vorbereitung und auch immer gern gegessen sind frisches Brot und einige Dips. Beispielsweise Kräuterbutter oder Fetacreme. Und weil aller guten Dinge drei sind, kommt hier auch noch eine ganz fixe Aioli. Erinnert ihr euch noch an Weiterlesen

Genial einfache und leckerste Feta-Creme

Fetacreme

Letztens hatte eine Freundin Geburtstag (Hallo L. :o) ). Ein paar Tage vor der großen Sause fragte sie an, ob sie mich um etwas bitten könne. Ich schluckte, das klang so förmlich. Was kommt jetzt? Weiterlesen

Apfel-Dattel-Chutney

Apfel-Dattel-Chutney

Und hier kommt auch schon das erste Rezept aus meinem PAMK-Päckchen. Es stammt aus der aktuellen Deli und hat mich sofort fasziniert. Nicht zuletzt, weil ich rein zufällig gerade alle Zutaten ohnehin im Hause hatte. So etwas liebe ich ja. Rezept entdecken und sofort loslegen können. Ganz mein Fall. Das Chutney ist zwar auch süß, aber ich wollte meinem Päckchen auch etwas anderes als „nur“ die klassischen Plätzchen beilegen. Weiterlesen

Vanillezucker – weil mir sonst nix einfällt :o)

Vanillezucker

Was macht man, wenn man absolut keine Rezepte oder Posts in der Pipeline hat, sondern alle gute Ideen nur als Vorhaben im Kopf rumgeistern? Wenn man keine Fotos und Artikel auf der Festplatte gespeichert hat, die man einfach nur mal eben so hochladen bräuchte, sondern dort gähnende Leere herrscht, weil man nichts vorbereitet hat? Man postet etwas banales, aber doch gutes. Vanillezucker zum Beispiel. Ich muss nämlich gestehen: in den letzten Tagen haben wir viel gegessen, was bei uns Weiterlesen

Toffitella – nicht nur für auf’s Brot

Toffitella

Toffitella. Noch nie von gehört? Doch, bestimmt. Zumindest als Foodblogger ist man diesem Schoko-Karamell-Aufstrich garantiert schon einmal über den Weg gelaufen. Mir ist er jedenfalls regelmäßig begegnet. Höchste Zeit, dass ich mich endlich mal an die Eigenzubereitung gewagt habe. Zumal ich schon vor Monaten eine Packung Toffifee gekauft habe mit der Anweisung an Schatz: Finger weg, die brauch ich zum Kochen! Verstanden hat er diesen Satz wohl Weiterlesen