Muuuuh macht die Kuh auf der Weide

KuhtorteUpsi. Da habe ich ja glatt vergessen, euch die fertige Kuhtorte zu zeigen. Bei Facebook hatte ich euch ja bereits vor einiger Zeit die Kuh-Entstehungsgeschichte gezeigt. Tja, und das ist daraus geworden.

Ein Foto vom Anschnitt Weiterlesen

Advertisements

Playboybunny-Torte

Playboybunny-Torte

Schantaaaalle! Komm wech von die Rejaale!

Den Spruch musste ich meiner Freundin zum Glück noch nie hinterher rufen. Chantal! Nu lass mal den Playboyartikel liegen! Trifft es da schon eher. Meine liebe Freundin – ein absolutes Goldstück mit extrem viel Herz – hat nämlich eine kleine Playboybunny-Manie. Sie hat wirklich alles mit dem kleinen Häschen drauf. Bilder, Schmuck, Kissen, Weiterlesen

Pokémon-Motivtortendreierlei

Dreierlei Pokemontorte

Nur für Zorra! Diese drei Motivtörtchen hatte ich Anfang des Jahres für meine kleine Nachbarin gebacken. Da aber sowohl Törtchen (teils bisschen schief und hubbelig, gell?) als auch Fotos (doch recht unscharf, nicht?)  nicht die tollsten ihrer Art geworden sind, habe ich sie vor der breiten Bloggerwelt verheimlicht und versteckt. Mein Auftritt im Blogger-Spotlight hat mir jedoch ein schlechtes Gewissen beschert. Also hier seht ihr sie nun: meine diesjährigen Motivtörtchen. Weiterlesen

Ostertorte 2012 und eine Anleitung für Fondantkleber

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Heute zeige ich euch meine Ostertorte – vom letzten Jahr. Keine Ahnung, ob ich in diesem Jahr eine Motivtorte backe. Da meine Nachbackliste – insbesondere euretwegen – in den letzten Monaten auf Bibeldicke angeschwollen ist, wird’s wohl eher ein anderer Kuchen. Überhaupt komme ich selten dazu, Motivtorten zu backen. Wenn’s hoch kommt, gerade mal 2x im Jahr. Diesen Mangel an Übung sieht man – ich geb’s gerne zu – meinen Torten auch an, aber das ist okay. Denn es macht mir immer noch Spaß mit Rollfondant rumzukneten als ob ich wieder drei Jahre alt wäre. Knete ist schon was Feines. Weiterlesen

Rosen-Ombre-Cake

Rosen-Ombre-CakeDiese Woche hatte meine Mutti Geburtstag. Ich wollte sie mal so richtig überraschen und habe sie an ihrem großen Tag nicht angerufen, um ihr zu gratulieren. Sie sollte denken, ich hätte sie vergessen. In Wirklichkeit aber habe ich zwei Nachmittage lang damit verbracht, ihr eine Torte im aktuellen Ombre-Design mit Rosenverzierung zu backen. Stress pur! Backen zwischen Arbeit und Besprechungen und Sport und Mutti überraschen, da blieb noch nicht einmal Zeit meinem Schatz ein anständiges Mittagessen zu kochen. Mutti geht halt vor. Logisch. Weiterlesen