Mallorquinischer Mandelkuchen

Mandelkuchen 3

Mal wieder habe ich T A G E  gebraucht, bis ich mich dazu aufraffen konnte in die Küche zu marschieren und zu backen.
Keine Ahnung, wieso mir derzeit die Leidenschaft abhanden gekommen ist.
Ich esse. Sehr gerne sogar. Und derzeit mit Vorliebe das, was mir andere servieren.
Ich stöbere in Blogs und mache leise Yum-Yum-Geräusche dabei. Sage mir: eigentlich könntest du doch mal wieder. Du würdest doch….du solltest…. Arrgghhh! Ich müsste diese Konjuktive weg lassen. Übergehen. Nicht aussprechen und gar nicht erst den Gedanken daran formen.

Einfach machen. Just do it!

Und – endlich – I did it! In Form dieses locker fluffigen, mandeligen Urlaubskuchentraums. Weiterlesen

Advertisements

Herzhaftes Schneegestöber an zartem Huhn

Schneegestöber

Stinkekäse…. lange nicht meins gewesen (siehe *hier*) Gorgonzola, Gruyere, Camembert… Naja. Kann man irgendwie immer umgehen.

Mittlerweile ist es eigentlich auch noch nicht so recht meins, aber ich habe einen Weg gefunden, Würg-Käse richtig lecker für mich zu gestalten. Und zwar mit den richtigen Co-Stars. Da ist es dann sogar wichtig Gorgonzola, Gruyere, Camembert etc. zu verwenden. Um den richtigen Kontrast herzustellen. Weiterlesen

White-Chocolate Strawberry Cookies zum Einstand

White Chocolate Strawberry Cookies

Diese Cookies habe ich schon vor M o n a t e n gebacken, abfotografiert und ignoriert.

Motivation aus den Cookies einen Blogeintrag zu machen gleich Null.

Aber wie *hier* bereits angekündigt: Mr. Muffin bringt mich unbewusst in Zugzwang. Gut, unbewusst ist es wohl nicht mehr, schließlich habe ich ihm schon ganz oft den Vorwurf gemacht, dass mir seine ganze Kocherei ein schlechtes Gewissen beschert.

Jetzt will ich aber auch nicht, dass er mit Kochen aufhört. Schließlich darf ich mich bei ihm durchfuttern. Also bleiben mir nur noch zwei Möglichkeiten: das furchtbar laute Maul des schlechten Gewissens ignorieren und mit noch mehr Köstlichkeiten des Mr. Muffin stopfen, um es somit zum Schweigen zu bringen.

Oder – zugegeben, wohl die weniger radikale Variante – Weiterlesen

Cremige Schokoladentarte ♥

Cremige SchokotarteHallo ihr Schokoliebhaber!

Geht’s euch gut? Mir auch. Obwohl ich mich hier ziemlich rar gemacht habe. Ich würde ja jetzt gerne versprechen, dass das von nun an nicht mehr so sein wird. Aber ich mache grundsätzlich keine Versprechen, die ich nicht halten kann.

Ich will zwar versuchen, wieder öfter von meinen Kücheneskapaden zu berichten, aber wie das manchmal so ist, kommt mir mein Offline-Leben da doch in die Quere. :o)

Aber so bald ich ein paar freie Momente erübrigen kann, verbringe ich sie nur allzu gerne mit dem Bloggen. Von daher: here we go!

Erinnert ihr euch noch an die saftigste Schokotarte ever? Ein Schokotraum, der jeden Schokoliebhaber in die Knie zwingt. Und hier habe ich ihre Zwillingsschwester. Keine identischen, sondern zweieiige Zwillinge. Schokolade en masse. Super cremig. Zartschmelzend. Einfach herrlich. Ich habe sie binnen einer Woche gleich zweimal gemacht. Ich bin halt ein registrierter Schokoholic. Weiterlesen

Scharfes Pfirsich-Chutney und ein Fan-Aufruf, zum Telefon zu greifen

Pfirsich-ChutneyJessas. Wie die Zeit verfliegt. Ich sollte mich dringend mehr um mein kleines Blögchen kümmern. Aber es ist gerade soooo viel los offline. Zum einen habe ich intern die Stelle gewechselt. Da muss ich jetzt natürlich fleißig angelernt werden. Letzte Woche legte mich eine Erkältung flach, die ich so gut gebrauchen konnte wie ein Reifenplatzer bei Tempo 180km/h. Da war nicht viel mit kochen. Eher mit Halsschmerztabletten.

Aber gut: die Erkältung ist fast weg, meine neue Chefin gibt sich größte Mühe, mich von ein paar voreiligen Clicks abzuhalten (sorry, ich bin einfach so voller Tatendrang :o) ) und ich stehe auch wieder Weiterlesen

Marmeladen-Milch

MarmeladenmilchWäääääh, wer hat die Sonne ausgeknippst? Mein Wetter ist kaputt. Da kommt ganz viel Wasser raus.

Das Wochenende noch schön am Rhein und beim Outdoor-Grillen verbracht, und heute schon wandere ich in die Apotheke um mir was gegen Sinusitis und Halsschmerzen zu holen. Dammit!

Also doch kein Eis, sondern eher eine heiße Milch. Weiterlesen