Und zur Not gibt’s auf die Schnelle halt ein simples Weißbrot

WeissbrotHach ja… ich und das Brot backen. Wäre ich doch nur nicht immer so furchtbar ungeduldig, würdet ihr mich wohl öfter dabei erleben. Aber obwohl ich ja Hefeteige eigentlich liebe (it’s so fluffy!), und ich – bei Gott! – verstehe, dass ein guter Hefeteig nunmal so seine Zeit braucht, findet meine Ungeduld diese Zeit einfach zu selten.

Von daher war ich ganz entzückt, als ich dieses Weißbrotrezept entdeckte. Weiterlesen

No-Knead-Bread, die einfache Art Brot zu backen

No Knead Bread

(for the recipe in English, please scroll down to the bottom of this article)

Brot ist universal. Brot ist global. Brot ist eigentlich ganz simpel.

Und ich muss es wissen, denn ich habe es tatsächlich geschafft dieses locker fluffige und doch kross-knusprige Brot zu backen. Kann also gar nicht so schwer sein. Weiterlesen

Rucki-zucki Quarkbrot

Quarkbrot

Oh wow. Hier passiert echt nicht mehr viel auf dem Blog. Da denke ich, es könnte so langsam mal wieder Zeit für einen Post sein und sehe dann, dass der letzte sogar schon zwei Wochen her ist. Fazit: es wäre schon vor einer Woche Zeit für einen neuen Post gewesen. Mein Problem: ich arbeite zu viel. Ja, ehrlich. 6-Tage-Wochen sind bei mir aktuell eher die Regel als die Ausnahme. Und das bisschen Freizeit, was da noch bleibt, verbringe ich dann lieber mit meinen Freunden als mit Kochen und Backen. Weiterlesen

Mediterranes Buttermilchbrot / Mediterranean buttermilkbread

Mediterranes Buttermilchbrot

(For the recipe in English, please scroll down to the bottom of this article)

Früher war für mich klar: in jedes Brot gehört Hefe. Ohne Hefe kein Brot. Wie unerfahren ich doch war. Natürlich geht Brot auch ohne Hefe. Sehr gut sogar. Wie dieses mediterrane Buttermilchbrot zum Beispiel. Die Mischung aus Buttermilch und Backpulver sorgt dafür, dass der Teig hoch geht und die Krume schön saftig wird. Und da man auf keine langsam gehende Hefe warten muss, geht so ein Buttermilchbrot auch ganz fix in der Zubereitung. Dafür braucht man folgende Zutaten: Weiterlesen

Zucchinifrikadelle in der Pitatasche

Pita mit Zucchinifrikadelle

Der heutige Blogeintrag könnte auch lauten: aus zwei mach eins. Oder: gesponsort durch Fr. Schildhauer. Ich habe hierfür nämlich gleich zwei Rezepte verwurschelt. Zum einen Zorras Pitataschen, und zum anderen Brigittes Zucchinifrikadellen. Und das wieso, weshalb, warum hat mit Fr. Schildhauer zu tun. Weiterlesen