Vegetarisches Chili con Soja von Herbs & Chocolate

Ich hatte es euch ja *hier* schon angedroht: Ich bin mit meiner Gastbloggernot noch gar nicht durch. Zum Glück hat sich Carla von Herbs & Chocolate an die Front gemeldet, wofür ich ihr auch unendlich dankbar bin. Sie hat uns ein leckeres vegetarisches Chili mitgebracht, das bei den aktuellen frostigen Temparaturen mehr als erwünscht ist. Ich selber bin ja nicht gar so ein Weichei wie sie (Bussi, Carla ;) ), und würde beherzter zur Chilimühle greifen. Aber da soll mal jeder so machen, wie er’s verträgt. Es brennt ja schließlich zweimal. :o) Und wer noch mehr vegetarische Leckereien sehen möchte, klickt sich am Besten mal schnell zu ihr rüber. Ihr werdet es nicht bereuen.

Ach so, und wer einen Stabmixer von Braun gewinnen will, muss mal kurz *hier* entlang.

2014-09-03_ChiliConSoja Weiterlesen

Advertisements

Gebratene Nudeln mit Sesam und Garnelen von Nachgekocht

Denise von Nachgekocht stellt sich gleich mal selber vor, also halte ich am Besten die Klappe und schalte Handlangermäßig schnell das Spotlight ein für ihre leckersten asiatischen Sesamnudeln. Ich würd am liebsten in diesen Wok eintauchen:

sesamnudeln1 Weiterlesen

Schoko-Kirsch Cake Pops von Pillys Cake Pops

Ich selber habe mich ja auch schonmal an Cake Pops versucht, aber so wunderschöne Kunstwerke wie Niki von Pillys Cake Pops habe ich noch nie hinbekommen. Dafür hätte ich wohl auch niemals die Geduld. Ihr müsst euch unbedingt mal durch ihre Cake Pop-Reihe klicken. Ob Weihnachten, Silvester (kommt beides unglaublich bald wieder), Karneval oder so wie hier: Frühlingshaft. Niki hat für jeden Anlass das passende Design. Also schnappt euch die Stäbchen und losgepopt!

KirschPop_3 Weiterlesen

Karamellig-schokoladiges Bananenbrot von Ninas kleiner Foodblog

Diesen Kuchen von Ninas kleinem Foodblog kann ich euch wärmstens empfehlen. Ich durfte ihn selber schon kosten und kann ihm ganz ehrlich meine Begeisterung aussprechen. Ich sollte spät Abends wirklich keinen Kuchen mehr essen und ich wollte auch nur mal gaaaanz kurz probieren, und plötzlich war er komplett verschwunden. Sowas von genial. Also schnell das Rezept rausgerückt. Nina war so freundlich, es mit mir zu teilen.

Bananenbrot-Karamell-Schokolade-Pecan 1 Weiterlesen

Tiramisu-Cupcakes von Kazuo

Bei Mari vom Blog Kazuo bekommt man nach einiger Zeit das Gefühl, sie richtig gut zu kennen. Maris Blog ist nämlich kein reiner Foodblog, sondern gleichzeitig auch ein Tagebuch. Dabei schreibt sie nicht bloß von den schönen Seiten des Lebens, sondern schreibt auch ganz offen von Rückschlägen, Trauer, Streit und Krankheit. Entdeckt habe ich ihren Blog damals wegen ihrer unglaublich professionellen Backkunst. Ihre Törtchen könnten bei Wettbewerben den ersten Preis holen und ihre (nennen wir es mal) Sturheit ;) ist bewundernswert. Wenn ein Rezept mal nicht hinhaut, backt sie es so oft nach, bis es denn endlich hinhaut. So ein Durchhaltevermögen hätte ich nicht. :o) Die Cupcakes, die sie uns hier mitbringt, sind nach einem Rezept der Hummingbird Bakery. An deren Leckereien habe ich mich *hier* ja auch schonmal versucht. Auf jeden Fall ein heißer Kandidat für die Nachbackliste.

tiramisu 6 Weiterlesen

Zitronen-Buttermilch-Cupcakes für Fentas little baby ♥

Zitronen-Buttermilch-Cupcakes

Mein Arbeitgeber ist ganz dicke mit BMW. Ich jetzt auch, denn ich arbeite indirekt für die Motorenwerke. Im November waren wir (also einige Kollegen und ich) von unserem neuen Großkunden nach München eingeladen. Einmal BMW gaaaanz nah sein. Orte sehen, wo sonst niemand hinkommt. Fressen und Trinken auf Firmenkosten. Yeehaw! Weiterlesen

Für Fenta: Vanillecupcakes mit Schoko-Mascarpone-Frosting

Vanille-Schoko-Cupcakes

Alle, die ein feines Gehör haben, bitte einmal Ohren zu halten:

♫♪ ♫ Zum Geburtstag viel Glück! Zum Geburtstag viel Glück! Zum Geburtstag, liebste Fentaaaaa, zum Geburtstag viel Glück!!! ♫♪ ♫

OK, Ohren dürfen wieder aufgemacht werden. Kreationen-á-la-Fenta feiert ja diese Woche seinen ersten Bloggeburtstag. Da wünsche doch mal alles Gute und hoffe auf viele weitere Jahre mit Fenta und ihren Kreationen. Fenta hat mich eingeladen diese Woche bei ihr als Gastbloggerin vorbeizuschauen. Wer sagt da schon nein? Richtig. Ich nicht. Hier bin ich also. Weiterlesen