♥ Erdnuss-Bananen-Shake ♥

Banane-Erdnuss-ShakeIhr seid Nussallergiker und wolltet nach langer Zeit mal wieder wissen, wie es ist mit einem geschwollenen Gesicht rumzurennen? Dann ist dieser Shake genau das Richtige für euch.

Ihr seid keine Allergiker und liebt Nusskuchen? Dann ist dieser Shake auch genau das Richtige für euch. Weiterlesen

Advertisements

Und noch ein Dip, denn die Silvesterparty steht vor der Tür: Aioli ♥

Aioli 2Hallo ihr Lieben! Habt ihr euch die letzten Tage vom Weihnachtsessen erholen können? Übermorgen steht ja schon das nächste Event an und das Silvesterbuffet will erobert werden. Ganz fix in der Vorbereitung und auch immer gern gegessen sind frisches Brot und einige Dips. Beispielsweise Kräuterbutter oder Fetacreme. Und weil aller guten Dinge drei sind, kommt hier auch noch eine ganz fixe Aioli. Erinnert ihr euch noch an Weiterlesen

Gemüsechowder

Gemüse-Chowder

Ich steh total auf diese Suppe (als Chowder galt früher in Nordamerika eine Meeresfrüchtesuppe, mittlerweile reicht wohl auch schon grob geschnippeltes Gemüse alleine, um aus einer dickflüssigen Suppe ein Chowder zu machen). Die habe ich auch während meiner Fastenzeit kennen und lieben gelernt (wenn ich nicht gerade die Milch habe anbrennen lassen). Die bunten Farben: total mein Fall. Das Rezept stammt Weiterlesen

Hamburgerbrötchen – so fluffig, dass man sich damit zudecken möchte

Hamburgerbrötchen

Soderle, so wichtig Mayo und Chili-Sauce (als Ketchup-Ersatz) für einen guten Burger auch sind, ohne ein fluffiges Hamburgerbrötchen ist so ein Burger nix weiter als ein Stück Fleisch, oder wie in meinem Fall: eine Bohnenfrikadelle. Nackig, einsam, traurig. Ich habe ein gutes Herz, also lasse ich meine Bohnenfrikadelle nicht nackig, einsam und traurig vor sich hin vegetieren. Nein, ich backe ihr ein fluffiges Zuhause. Weiterlesen

Chai Sirup

Chai Sirup

(for the recipe in English, please scroll down to the bottom of this article)

Das erste Mal habe ich in einer Gilmore Girls-Folge von Chai Latte gehört. Was auch immer das sein sollte. Ich bin davon ausgegangen, dass das auch wieder irgendeine eklige Kaffekreation sein würde. Ich mag Kaffee nämlich nicht. Überhaupt nicht. Nicht einmal den Geruch davon. Und ich habe diesem Gebräu wirklich oft genug eine faire Chance gegeben. Weiterlesen