Cremige Schokoladentarte ♥

Cremige SchokotarteHallo ihr Schokoliebhaber!

Geht’s euch gut? Mir auch. Obwohl ich mich hier ziemlich rar gemacht habe. Ich würde ja jetzt gerne versprechen, dass das von nun an nicht mehr so sein wird. Aber ich mache grundsätzlich keine Versprechen, die ich nicht halten kann.

Ich will zwar versuchen, wieder öfter von meinen Kücheneskapaden zu berichten, aber wie das manchmal so ist, kommt mir mein Offline-Leben da doch in die Quere. :o)

Aber so bald ich ein paar freie Momente erübrigen kann, verbringe ich sie nur allzu gerne mit dem Bloggen. Von daher: here we go!

Erinnert ihr euch noch an die saftigste Schokotarte ever? Ein Schokotraum, der jeden Schokoliebhaber in die Knie zwingt. Und hier habe ich ihre Zwillingsschwester. Keine identischen, sondern zweieiige Zwillinge. Schokolade en masse. Super cremig. Zartschmelzend. Einfach herrlich. Ich habe sie binnen einer Woche gleich zweimal gemacht. Ich bin halt ein registrierter Schokoholic. Weiterlesen

Advertisements

Mango-Vanille-Tartelettes: mit einem Haps im Mund

Mango-Vanille-TartelettesDiese Tartelettes wollte ich schon vor über einem Jahr gemacht haben. Damals bei Nicole entdeckt und mir u.a. auch deswegen zum Geburtstag einen Bunsenbrenner gewünscht, kam ich erst jetzt dazu mir endlich mal den letzten notwendigen Tritt in den Allerwertesten zu verpassen. Traurigerweise war dies auch die offizielle Einweihung meines Bunsenbrenners. Ein wenig schäme ich mich. Ich wollte ihn damals (ja, man beachte, wir sprechen vom Jahre 2013. Genauer gesagt vom März 2013, also gute anderthalb Jahre vor dem heutigen Tage) unbedingt haben. Unbedingt. Ohne könnte ich keinen weiteren Tag überleben. Glücklich sein ohne Bunsenbrenner? Unmöglich! Schließlich könnte ich damit dann ganz schick diese Tartelettes abflämmen. Eine leckere Kruste auf Crème brûlée zaubern. Eiscreme zu einem Baked Alaska einhüllen. Jaaaaa Weiterlesen

Fruchtige Vanilletartelettes – die Krönung nach einem Sushiabend

Vanilletartelette mit Pfirsich und Johanissbeere

Es war einmal, vor vielen vielen Monden, da entdeckte ich ein gar köstlich anmutendes Rezept bei Kekstester. Es hat auch nur viele Monde gebraucht, bis ich es endlich einmal nachgebacken hatte. Und viele weitere Monde, bis ich es erneut buk, um euch nun dieses Rezept weiterreichen zu können. Weiterlesen

Spinat-Ricotta-Tarte

Spinat-Ricotta-Tarte

Honey, I’m home!

Hallo ihr Lieben. Wer hätt’s gedacht: mich gibt’s tatsächlich auch noch. Gut. Ist jetzt nicht so die Überraschung. Hatte ja angekündigt, dass ich irgendwann jetzt so wieder auf der Bildfläche erscheine. Aber dass es tatsächlich geklappt hat, macht mich jetzt ein wenig stolz. Bin halt leicht zu beeindrucken. :o)

Ich muss sagen, es kommt mir vor als hätte ich ewig und drei Tage nicht mehr gebloggt. Nicht mal bei anderen Blogs vorbeigeschaut hab ich in den letzten Wochen. Ich hab also einiges nachzuholen. Und dafür Weiterlesen

Kräuter-Tomaten-Tarte

Kraeuter-Tomaten-Tarte

Je kälter und dunkler die Tage werden, desto schwieriger wird es für mich meinen Kräutergarten auf dem Fensterbrett in der Küche am Leben zu erhalten. Bevor also auch das letzte Pflänzchen kümmerlich in sich zusammenfällt, grase ich lieber alles ab und futtere es weg. Weiterlesen