Geschichtetes Amaretto-Quark-Dessert = DIE Resteverwertung schlechthin

Amaretto-QuarkNach den Käseküchlein im Filoteignest zog ich Bilanz: eine angefangene Quarkpackung und eine fast leere Mascarponepackung im Kühlschrank. Einige Beeren und vereinzelte Amarettini, die zwar nichts mit den Käseküchlein zu tun hatten, aber schon seit einem Jahr traurig auf einen Einsatz warteten. Endlich konnte ich mal auf einen Schlag Weiterlesen

Rucki-zucki Quarkbrot

Quarkbrot

Oh wow. Hier passiert echt nicht mehr viel auf dem Blog. Da denke ich, es könnte so langsam mal wieder Zeit für einen Post sein und sehe dann, dass der letzte sogar schon zwei Wochen her ist. Fazit: es wäre schon vor einer Woche Zeit für einen neuen Post gewesen. Mein Problem: ich arbeite zu viel. Ja, ehrlich. 6-Tage-Wochen sind bei mir aktuell eher die Regel als die Ausnahme. Und das bisschen Freizeit, was da noch bleibt, verbringe ich dann lieber mit meinen Freunden als mit Kochen und Backen. Weiterlesen

Fruchtige Vanilletartelettes – die Krönung nach einem Sushiabend

Vanilletartelette mit Pfirsich und Johanissbeere

Es war einmal, vor vielen vielen Monden, da entdeckte ich ein gar köstlich anmutendes Rezept bei Kekstester. Es hat auch nur viele Monde gebraucht, bis ich es endlich einmal nachgebacken hatte. Und viele weitere Monde, bis ich es erneut buk, um euch nun dieses Rezept weiterreichen zu können. Weiterlesen

Quarkbrötchen – wenn’s mal schnell gehen muss

Quarkbrötchen

Jetzt ist sie vorbei, die Burgerwoche… Aber ich blicke nach vorne, zu Dorothée aka Bushi. Bei ihr ist bald (Geburts-)Tag der offenen Tür und da lässt sie sich von ihren Lesern das Buffet planen. Da sind schon die tollsten Häppchen und Salate und mehr zusammen gekommen. Aber zu jeder Party gehört auch Brot. Dazu noch selbst gemachte Kräuterbutter – ohne geht’s einfach nicht. Weiterlesen