Herzhafte Buttermilchmuffins – get the party started!

Herzhafte Buttermilchmuffins

Manchmal muss es einfach herzhaft sein. Bei mir sowieso. Morgens esse ich auch viel lieber Wurst und Käse, als süße Marmelade auf dem Brot. Bei Muffins und Cupcakes habe ich diese Präferenz nicht. Da ess ich auch liebend gern die süße Variante. Aber manchmal muss es eben einfach herzhaft sein. Dann greife ich gerne auf ein Rezept für Buttermilchmuffins zurück, dass ich je nach Lust und Kühlschrankinhalt ergänze. Die Muffins sind nämlich Weiterlesen

Werbeanzeigen

Schnelle und leckere Speckschnecken

Kaese-Speck-Schnecken

Ich stehe total auf Spieleabende. Vor einigen Jahren, als das Geld gegen Ende des Studiums nicht mehr chronisch knapp war und ich eine ganze 2-Zimmer-Wohnung für mich alleine hatte, muss ich wohl versucht haben ein verdrängtes Kindheitstrauma aufzuarbeiten. Binnen einen halben Jahres deckte ich mich mit allen erdenklichen Gesellschaftsspielen ein. Kaufte sie mir, ließ sie mir schenken…. Hatte ich doch zuvor nur ein altes Activity-Spiel (ein Geschenk zum 13. Geburtstag) und einige Kartenspiele (die üblichen zum Mau Mau oder Rommey spielen, letzteres in Kroatien selbst gekauft, da ich dort als Teenie einige Sommer lang von diesem Spiel besessen war), besitze ich nun alles von Karten über Activity, Tabu XXL, Was’n das, Scrabble, Ubongo, Ligretto bis hin zu Phase 10 Master, Jambo, Mastermind, Outburst und und und. Sogar ein Pokerkoffer hat sich mittlerweile dazu gesellt. Ich habe eine dunkle Ahnung, was da bei mir als Kind schief gelaufen sein könnte. Weiterlesen

Herzhafte Käse-Speck-Bällchen mit getrockneten Tomaten

Herzhafte Käse-Speck-Bällchen

Nachdem ich auf viel zu vielen Blogs den Einsatz von Popcake-/Cakepop-Makern bewundern durfte, erging es mir wie mit der Mini-Guglform. Ich musste so ein Teil besitzen. Lange Zeit habe ich mir eingeredet, dass ich das Gerät doch eigentlich gar nicht brauche. Und um ehrlich zu sein, brauche ich es wirklich nicht. Aber zwischen brauchen und trotzdem haben wollen liegt meist nur ein kurzes „ach, verdammt! Dann halt doch!“. Ich hab’s mir nun mal verdient, irgendwie. Also wanderte der Maker Anfang des Jahres auf meine Geburtstagswunschliste. Es ging wirklich nicht anders (wenn ich’s oft genug sage, glaube ich das vielleicht sogar). Die Bällchen sind so schön rund. Sie sehen so niedlich aus und sind mal eine Abwechslung auf dem Snack-Tisch. Folgendes Rezept könnt ihr aber auch problemlos als Muffins backen. Weiterlesen

Salat an Honigsenfdressing mit Physalis und abgespecktem Ziegenfrischkäse

Physalis-Feldsalat mit abgespecktem Ziegenfrischkäse an Honigsenfdressing 1Nach dem endlosen Schlemmen von Lachsfingerfood und unzähligen Plätzchen wird es Zeit für etwas halbwegs gesundes und leichtes. Salat! Wie langweilig? Nein, nicht wenn man ihn aufpeppt. In diesem Fall mit Physalis (wer hätt’s gedacht, passt wirklich gut zu Feldsalat) und Ziegenfrischkäse im Speckmantel. Weiterlesen

Tomaten-Zucchini-Suppe

Tomaten-Zucchini-Suppe

Maria sucht gerade ihre eigenen Rezepte. Nachgekocht, versteht sich. Da es bei mir grundsätzlich immer Zucchini im Hause gibt, bot sich ihre Tomaten-Zucchini-Nudelsuppe an. Und schnell ging es auch noch, auch wenn ich hier und da ein wenig an den Mengenangaben geschraubt habe. Seht her, ihr braucht für 4 Personen nur: Weiterlesen