Meine PAMK-Geschenke

erhaltenes PAMK

Fröhliche Weihnachten überall!

Ich hatte euch ja schon gezeigt, was ich meiner Tauschpartnerin zur diesjährigen Weihnachts-PAMK-Runde geschickt hatte. Bestimmt interessiert es den ein oder anderen von euch auch, was ich bekommen habe. Et voilá! Hier seht ihr mein liebevoll zusammengestelltes Paket von Marta. Sie hat sich selbst übertroffen. Eingel Weiterlesen

Blogging 4 Charity – macht mit!

Hey, ihr Lieben.

Ich weiß, so langsam könnte ich mal wieder ein Rezept posten. Kommt bestimmt auch noch, aber zunächst wollte ich euch noch auf eine kleine Spendenaktion aufmerksam machen.

Bonprix spendet pro bloggendem Teilnehmer 50EUR an eine von zwei Hilfseinrichtungen. Maximal können 100 Teilnahmen gezählt werden, und damit zumindest dieses Limit erreicht wird, habe ich auf der Startseite unten in der Fußzeile das Logo der Aktion eingebunden. Weiterlesen

Erdnusshonigkekse – pur oder zum selber befüllen

Erdnuss-Honig-Kekse

Einen fröhlichen Nikolaus, ihr Lieben! Noch könnt ihr mir helfen, mein neues Blogdesign auszuwählen. Ich tue mich da gerade ein wenig schwer. Wer noch nicht mitbekommen hat, was genau ich damit meine, liest sich am Besten *hier* nochmal rein. Zur Wahl stehen aktuell noch 8 Layouts, von denen es dann 3 in die engere Wahl schaffen werden. Und ganz zum Schluss gibt es auch noch ein kleines Give-Away, dass heute (*freufreufreu*) angekommen ist. Was genau es ist, seht ihr aber erst, wenn’s an die finale Abstimmung geht. Tobt euch aber zunächst in der Vorrunde aus und entscheidet, welche Designs es in den Recall schaffen.

Bis dahin lenke ich euch mit ein wenig Nervennahrung ab. Schließlich fehlt noch das letzte Rezept aus meinem PAMK-Päckchen. Diese Erdnusshonigkekse sind fabulös und mit Liebe gemacht, dank der Unterstützung von Dani. Ihr gehört der Blog Fabulous Food. Anfang des Monats war ich für ein Wochenende in Stuttgart eine liebe Freundin besuchen. Und da ich schonmal vor Ort war, bot es sich auch gleich mal an Dani in Natura kennenzulernen. An einem Freitagnachmittag trafen wir uns in der Stadt zum Shoppen mit anschließendem Futterbesuch beim Mexikaner. Ich war auf der Suche nach Keksstempeln, aber entweder waren sie ausverkauft, zu groß oder aber Weiterlesen

°Das Faulenzen hat ein Ende°

Sooo, lange genug hab ich Postausmeinerküche Weihnachten Tauschrunde Lasst uns froh und lecker seinmich gedrückt. Hier muss endlich wieder mal etwas passieren. Und da ich so schlecht darin bin, mich selber aufzuraffen, habe ich mich vor einiger Zeit in einem Anfall von Aktionismus bei der aktuellen Runde von Post aus meiner Küche angemeldet. Für diejenigen unter euch, die mir bei Facebook folgen, ist das ja schon gar keine Neuigkeit mehr. Und da meine Tauschpartnerin schon feststeht und das Päckchen kommende Woche auf den Weg gebracht werden  muss, heißt es dieses Wochenende für mich: ab in die Küche! Weiterlesen

Apfel-Karamell-Cupcakes

Apfel-Karamell-Cupcake

Ich hatte euch ja schon das Grundrezept für Cupcakes vorgestellt. Prinzipiell kann man aber auch jedes andere Kuchenteigrezept nutzen, wenn man möchte. Für diese Apfel-Karamell-Cupcakes zum Beispiel habe ich den Teig von der Birnen-Tarte-Tatin abgewandelt, indem ich Birnen durch Äpfel ersetzt habe. Die Zubereitung ist identisch. Weiterlesen

Zimtsterne

Zimtsterne

Nun zu einem meiner absoluten Weihnachtsfavoriten. Nussige Zimtsterne. Auf die steh ich total – so lange sie selbst gebacken sind. Diese kleinen Minidinger aus dem Supermarkt sind im Vergleich zu diesen hier Mist. Allein schon diese piefige Puppenstubengröße. Nee, nee. Zimtsterne müssen genau so sein, wie ihr sie hier seht. Weiterlesen

Walnusstaler

Walnusstaler

Heute stelle ich euch die Walnusstaler vor. Die sind zur Abwechslung mal nicht so süß, wie die vielen anderen Leckereien, die ich euch in den letzten Tagen vorgestellt habe, aber immer noch saulecker. Ihr braucht für ca. 50 Stück: Weiterlesen