Garnelen an Paprikagemüse auf Bavette

Garnelen an Paprikagemüse und Bavette

Deja vú? Schon wieder Pasta? Jaaaa! Ehrlich, wir essen auch Reis und Kartoffeln. Nicht immer nur Pasta, auch wenn dieser Blog Gegenteiliges vermuten lässt. Von daher: ja! Es gibt schon wieder ein Pastarezept. Man kann damit leben, oder? :o)

Und weil ich eine faule Socke bin, Weiterlesen

(Steinpilz-) Risotto – ein Grundrezept

Steinpilzrisotto

Manchmal könnte ich mich ins Essen reinlegen. Darin baden. Mich darin suhlen und nie wieder hergeben. So erging es mir mit meinem ersten Risottoversuch. Ganz klassisch habe ich mich an einem Steinpilzrisotto versucht. Es gibt in der Risottowelt wohl nichts, was vorhersehbarer gewesen wäre, aber alte Klassiker sind doch meist eh die Besten. Und in meine vegetarische Fastenzeit hat’s auch noch perfekt gepasst. Eins gleich vorneweg: Risotto ist geil. Weiterlesen

Pasta in Weißweinzucchini

Weißweinzucchini

Urlaubszeit – Restezeit!

Bald ist es so weit. Luna fliegt in Urlaub. Juhee! Ich freu mich auf Sonne, Strand und Meer. Aber vorher ist noch so viel zu tun. Sonnencreme einkaufen, Wäsche waschen, Pflanzen in Pflege bringen. Aber vor allen Dingen: Kühlschrank leeren. Alles, was jetzt noch angefangen ist oder demnächst abläuft muss verkocht werden. Obst und Gemüse muss im Bauch landen, bevor es zwangsweise am Abend vor der Abreise in den Müll wandert. Aus der Not wird eine Tugend. Und so landen die Zucchino und roten Zwiebeln im Weißwein. Mit Pasta serviert und dem letzten Rest vom Parmesanstück bestreut ist da ein richtig leckeres Mittagessen draus geworden. Weiterlesen