Himmlische Ziegenkäsecreme an Früchten und Honigmüsli

Ziegenkäsecreme

Dieser Nachtisch ist pervers lecker. Ich stand im Supermarkt vor dieser herrlichen Auswahl an rubinroten und tiefblauen Beeren und Früchten. Sie standen nicht auf meiner Einkaufsliste, aber ich bekam solch leuchtende Augen, dass ich einfach nicht anders konnte als Him-, Brom-, Heidel- und Erdbeeren samt einer handvoll Kirschen mitzunehmen. Noch vor Ort an den Einkaufswagen gelehnt und den Gang für die restliche Kundschaft versperrend, überlegte ich, was ich Weiterlesen

Zweierlei Ziegenkäsetartelettes

Feigen-Ziegenkaesetartelettes

Wochenendspätdienste sind doch wirklich mal idiotisch. Spätdienste als solche sind  ja auf  meiner Beliebtheitsskala ohnehin schon ziemlich weit unten angesiedelt (ok, ehrlich gesagt stehen sie gar nicht erst drauf), aber sich dann noch das Wochenende damit zu ruinieren ist echt etwas, woran ich mich nie gewöhnen werde. Gut, manche Kollegen schaffen es danach noch auf die Piste zu gehen und bis sechs Uhr morgens durchzufeiern, Weiterlesen

Rotwein-Chicorée auf Pasta

Rotwein Chicorée auf Pasta

Ich hatte euch ja hier schon von meiner positiven Erfahrung mit Barilla-Packungsrezepten berichtet. Das folgende wollte ich unbedingt ausprobieren, weil ich Chicorée nur von Salatarrangements her kannte. Gerade im Restaurant bekommt man ja gerne so ein Blättchen dekorativ an den Tellerrand gelegt. In dem Wissen, dass Chicorée furchtbar bitter schmeckt, habe ich da trotzdem mal reingebissen. Ich muss halt alles einmal probiert haben. Ewww! Wirklich furchtbar bitter. Ob da Einkochen was dran ändert? Ja – das tut es. Nachdem ich mit dem Chicorée durch war, war er kein bisschen bitter und ganz viel lecker. Weiterlesen

Salat an Honigsenfdressing mit Physalis und abgespecktem Ziegenfrischkäse

Physalis-Feldsalat mit abgespecktem Ziegenfrischkäse an Honigsenfdressing 1Nach dem endlosen Schlemmen von Lachsfingerfood und unzähligen Plätzchen wird es Zeit für etwas halbwegs gesundes und leichtes. Salat! Wie langweilig? Nein, nicht wenn man ihn aufpeppt. In diesem Fall mit Physalis (wer hätt’s gedacht, passt wirklich gut zu Feldsalat) und Ziegenfrischkäse im Speckmantel. Weiterlesen

Kräuter-Tomaten-Tarte

Kraeuter-Tomaten-Tarte

Je kälter und dunkler die Tage werden, desto schwieriger wird es für mich meinen Kräutergarten auf dem Fensterbrett in der Küche am Leben zu erhalten. Bevor also auch das letzte Pflänzchen kümmerlich in sich zusammenfällt, grase ich lieber alles ab und futtere es weg. Weiterlesen