Kürbissuppe Asia-Style und Geschenkeeeeeee!!!!!

Asiatische Kürbissuppe5Na guck mal einer an. Sie bloggt ja doch noch. Weiterhin recht selten, das wird sich vor dem nächsten Jahr auch kaum ändern, aber sie kann ja doch noch ein wenig selber. :o)

Das wieso, weshalb, warum für meine Blogabstinenz erspare ich euch, aber das wieso, weshalb, warum meiner Stippvisite kann ich nicht für mich behalten, denn IHR ALLE spielt eine wichtige Rolle darin. Denn IHR ALLE könnt etwas gewinnen. Weiterlesen

Schweinefilet-Scaloppina mit Walnussbutter und Zitronenpolenta

Schweinefilet mit Polenta

Marley und ich haben es schon wieder getan. Wir haben gemeinsam gekocht. Fisch allein hat mich einfach nicht glücklich gemacht. Ein Stück Fleisch musste her. Keine Sorge. Ich war so Umweltbewusst genug, sämtliche Zutaten zusammen mit denen für das Forellenfilet zu bestellen. Es musste also kein zweites Päckchen auf die Reise geschickt werden. Wer mehr über das Konzept von Marley Spoon erfahren will, klickt sich durch den Fischartikel und die Homepage von Marley. Dort erwarten euch auch kleine Videos, viel mehr Infos und natürlich die aktuellen Wochengerichte.

Aber nun im Eiltempo zum Rezept Weiterlesen

Marley Spoon und ich kochen. Heute: Forellenfilet an Zitronen-Kartoffelstampf und Kaiserschoten

Forellenfilets

Wer ist Marley und warum koche ich mit ihm? Zugegeben, in der Küche bin ich ziemlich dominant. Ich komme wesentlich besser zurecht, wenn ich alles alleine machen darf. Aber Marley hat einen Weg gefunden, mir zu helfen, ohne dass ich ihn dabei aus der Küche schubsen möchte. Marley Spoon ist nämlich Weiterlesen

Kokosriegel aus der Hummingbird Bakery + Buchrezension + °Give-Away°

Kokosriegel Hummingbird

Bevor ich euch weiter unten das fantastische Give-Away vorstelle, habe ich doch mal eine Frage an euch: habt ihr schon meine Leseecke entdeckt? Auf der Seite stelle ich euch meine Koch- und Backbücher vor. Ähem,… – Bücher ist wohl etwas übertrieben. Bislang ist es nämlich nur ein einziges Buch gewesen, dass ich euch vorgestellt hatte (zusammen mit einer ultra-erfrischenden und leckeren Zitronentarte). Diese relative Leere in meiner Leseecke ist auch einem großen Onlineversandhaus aufgefallen. Sie boten mir nämlich ein Buch aus dem Bereich Kochen & Backen an, damit ich meine noch nicht ganz so kuschelige Leseecke mal etwas befülle. Peinlich für mich, oder? Wenn schon Wildfremde einem Geschenke machen, nur damit man im Bücherregal was vorzuweisen hat. Ich fühle mich jedenfalls ertappt und Weiterlesen

Zitronentarte + Buchvorstellung

Zitronentarte

Alles neu macht der Mai. Und auch bei mir gibt es ab heute etwas Neues, aber dazu später mehr. Dieses Rezept liebe ich, weil es zum einen unglaublich einfach und zum anderen so herrlich zitronig ist. Bei dieser Tarte kommt das saure Früchtchen so richtig gut zur Geltung. Man muss sauer aber eben auch mögen. Als ich sie das erste Mal gebacken hatte, war Schatz nicht gar so begeistert. Ihm war sie dann eben doch zu zitronig. Als ob es so was überhaupt geben würde – zu zitronig. Pah! Weiterlesen