Cremige Schokoladentarte ♥

Cremige SchokotarteHallo ihr Schokoliebhaber!

Geht’s euch gut? Mir auch. Obwohl ich mich hier ziemlich rar gemacht habe. Ich würde ja jetzt gerne versprechen, dass das von nun an nicht mehr so sein wird. Aber ich mache grundsätzlich keine Versprechen, die ich nicht halten kann.

Ich will zwar versuchen, wieder öfter von meinen Kücheneskapaden zu berichten, aber wie das manchmal so ist, kommt mir mein Offline-Leben da doch in die Quere. :o)

Aber so bald ich ein paar freie Momente erübrigen kann, verbringe ich sie nur allzu gerne mit dem Bloggen. Von daher: here we go!

Erinnert ihr euch noch an die saftigste Schokotarte ever? Ein Schokotraum, der jeden Schokoliebhaber in die Knie zwingt. Und hier habe ich ihre Zwillingsschwester. Keine identischen, sondern zweieiige Zwillinge. Schokolade en masse. Super cremig. Zartschmelzend. Einfach herrlich. Ich habe sie binnen einer Woche gleich zweimal gemacht. Ich bin halt ein registrierter Schokoholic. Weiterlesen

Scharfes Pfirsich-Chutney und ein Fan-Aufruf, zum Telefon zu greifen

Pfirsich-ChutneyJessas. Wie die Zeit verfliegt. Ich sollte mich dringend mehr um mein kleines Blögchen kümmern. Aber es ist gerade soooo viel los offline. Zum einen habe ich intern die Stelle gewechselt. Da muss ich jetzt natürlich fleißig angelernt werden. Letzte Woche legte mich eine Erkältung flach, die ich so gut gebrauchen konnte wie ein Reifenplatzer bei Tempo 180km/h. Da war nicht viel mit kochen. Eher mit Halsschmerztabletten.

Aber gut: die Erkältung ist fast weg, meine neue Chefin gibt sich größte Mühe, mich von ein paar voreiligen Clicks abzuhalten (sorry, ich bin einfach so voller Tatendrang :o) ) und ich stehe auch wieder Weiterlesen

Marmeladen-Milch

MarmeladenmilchWäääääh, wer hat die Sonne ausgeknippst? Mein Wetter ist kaputt. Da kommt ganz viel Wasser raus.

Das Wochenende noch schön am Rhein und beim Outdoor-Grillen verbracht, und heute schon wandere ich in die Apotheke um mir was gegen Sinusitis und Halsschmerzen zu holen. Dammit!

Also doch kein Eis, sondern eher eine heiße Milch. Weiterlesen

Klassisches Rosmarin-Focaccia

Focaccia klassikNachdem mir die Zucchini-Focaccia so gut geschmeckt haben, wollte ich unbedingt noch die klassische Variante mit Rosmarin und Meersalz ausprobieren. Die Herstellung ist bei dieser Sorte sogar noch einfacher und schneller, da für den Belag nicht viel vorbereitet werden muss.

Für ca. 4-6 Portionen benötigt ihr: Weiterlesen

Muuuuh macht die Kuh auf der Weide

KuhtorteUpsi. Da habe ich ja glatt vergessen, euch die fertige Kuhtorte zu zeigen. Bei Facebook hatte ich euch ja bereits vor einiger Zeit die Kuh-Entstehungsgeschichte gezeigt. Tja, und das ist daraus geworden.

Ein Foto vom Anschnitt Weiterlesen

Express-Mais – 5 Minuten und schon fertig

MaisJapp. Ich will es euch gar nicht verübeln, wenn ihr mich nun für total plemplem haltet. Poste ich doch tatsächlich Maiskolben. Einfach so. Ohne viel Schnickschnack drumherum.

Ich weiß, es mutet gaga an, aber ich muss das hier einfach machen. Denn ich ernähre mich seit fast einer Woche von diesen Kolben. Einfach deshalb, weil sie so schnell fertig sind und mich diese Entdeckung enorm begeistert. Weiterlesen

♥ Erdbeeressig ♥

ErdbeeressigHuch! Und da ist es tatsächlich passiert. Wir haben Mitte August und dies ist mein erster Post in diesem Monat. Was soll ich sagen? Wollen wir es eine unangekündigte Sommerpause nennen? Ja, doch. Das tun wir. Ich war zwar nicht weg, aber dann doch gut beschäftigt.

Auf Facebook hatte ich ja bereits Weiterlesen