Caramel-Pecan-Cookies

Caramel Pecan Cookies

Ich gebe zu, *hier* bereits erwähnte Kollegin hat mich ganz geschickt dazu bewogen, endlich nochmal Cookies zu backen und zur Arbeit mitzubringen. Sie ist wirklich raffiniert. Nachdem ewiges Fragen nach einer Cookienachlieferung von mir mit einem entschuldigenden Schulterzucken ignoriert wurde, bat sie mich um das Rezept. Beim Niederschreiben fiel mir auf, wie simpel das Cookie Backen doch ist. Und wie peinlich, dass ich es seit letztem September nicht mehr geschafft hatte, welche zu backen. Versteht mich nicht falsch: Weiterlesen

Rote-Bete-Schokokuchen

Rote-Bete-Schokokuchen 1

Japp! Ich hinke dem Trend hinterher. Super leckere Schokokuchen durch den Einsatz von Roter Bete super saftig und klitschig und endgeil zu machen, ist nicht neu.
Fast schon alt; in Foodie-Kreisen. Nämlich mindestens drei Jahre alt.
Aber warum Klassiker und Foodtrends nur einmal aufgreifen? In der Fashionwelt kommt doch auch alles wieder. Vor kurzem noch der schrille Neontrend. Nun tauchen wir wieder ab in die Hippie-Zeit.
Ach nee. Heute nennen die das ja einfach Coachella. Ist ja auch viel einfacher, eine ganze (Mode-) bewegung auf ein einziges Festival zu reduzieren.
Egal. Walle-Walle-Kleider mag ich eh. Ungeachtet ihres Fashionnamens.
Aber hier soll es doch um Schokokuchen gehen. Wie konnte ich mich von diesem super saftigen und klitschigen und endgeilen Schokoladenkuchen nur ablenken lassen.
Unverzeihlich. Vielleicht aber auch der Schokodröhnung, die vier Stücke innerhalb eines Tages auslösen, zuzuordnen.

Und der Tag ist noch nicht vorbei. Meine realistische Selbsteinschätzung sieht eine Erhöhung auf insgesamt sechs Stücke im Verlaufe dieses Tages vor. Weiterlesen

White-Chocolate Strawberry Cookies zum Einstand

White Chocolate Strawberry Cookies

Diese Cookies habe ich schon vor M o n a t e n gebacken, abfotografiert und ignoriert.

Motivation aus den Cookies einen Blogeintrag zu machen gleich Null.

Aber wie *hier* bereits angekündigt: Mr. Muffin bringt mich unbewusst in Zugzwang. Gut, unbewusst ist es wohl nicht mehr, schließlich habe ich ihm schon ganz oft den Vorwurf gemacht, dass mir seine ganze Kocherei ein schlechtes Gewissen beschert.

Jetzt will ich aber auch nicht, dass er mit Kochen aufhört. Schließlich darf ich mich bei ihm durchfuttern. Also bleiben mir nur noch zwei Möglichkeiten: das furchtbar laute Maul des schlechten Gewissens ignorieren und mit noch mehr Köstlichkeiten des Mr. Muffin stopfen, um es somit zum Schweigen zu bringen.

Oder – zugegeben, wohl die weniger radikale Variante – Weiterlesen

Schneller Stachelbeerkuchen – die Kullerchen gehen baden

StachelbeerkuchenAuf Facebook hatte ich euch ja schon meine Errungenschaft an der Obsttheke präsentiert. Ein Haufen leuchtend grüner und roter stacheliger Kullerchen. Man möchte meinen, dass Stachelbeeren doch gar nix besonderes wären, aber es kommt mir so vor, dass ich sie jahrelang nicht mehr in den Supermarktregalen gesehen habe. Aber so langsam sind sie wieder im Kommen. Glück Weiterlesen

Chocolate Chip – Marzipan – Cookies: ein Keks auf gute Nachbarschaft

Chocolate Chip Marzipan CookiesOk. Ich weiß. Die Temperaturen sollen wieder ansteigen. Aber aktuell muss ich die Pause nutzen, um schnell etwas zu Backen. Außerdem brauche ich Cookies in regelmäßigen Abständen, sonst werde ich knatschig. :D

Und meine Nachbarn vielleicht auch. Die leiden nämlich zuweilen unter mir. So konnte ich letztens nicht schlafen. Bin einfach so viel zu früh aufgewacht. Und da dachte ich mir: Hey! Du wolltest doch noch Bilder aufhängen. Die Nachbarn werden sich schon beschweren, wenn ihnen mein Gehämmere auf die Nerven geht. Sie haben sich nicht beschwert. Mich noch nicht einmal Weiterlesen

Himmlische Ziegenkäsecreme an Früchten und Honigmüsli

Ziegenkäsecreme

Dieser Nachtisch ist pervers lecker. Ich stand im Supermarkt vor dieser herrlichen Auswahl an rubinroten und tiefblauen Beeren und Früchten. Sie standen nicht auf meiner Einkaufsliste, aber ich bekam solch leuchtende Augen, dass ich einfach nicht anders konnte als Him-, Brom-, Heidel- und Erdbeeren samt einer handvoll Kirschen mitzunehmen. Noch vor Ort an den Einkaufswagen gelehnt und den Gang für die restliche Kundschaft versperrend, überlegte ich, was ich Weiterlesen

Apfel-Walnuss-Cupcakes; Zimt geht nicht nur zur Weihnachtszeit

ApfelWalnussCupcakesEs war mal wieder an der Zeit für ein saftig leckeres Kuchenglück. Ehrlicherweise ging es mir hauptsächlich darum ein paar Äpfel loszuwerden. Die giftig-grünen Granny Smiths waren nämlich schon gar nicht mehr giftig-grün, sondern eher schon blass-gelb. Hat mich so nicht mehr zum beherzten hinein beißen animiert. Also ab damit ins Essen. Und da es in letzter Zeit schon so viele Salate gab (und auch  noch geben wird), musste Weiterlesen